• Erstes Pegnitzer Trainingslager und ARENA Schwimmfest

    Geschrieben am 24. April 2012

    17 Kinder und Jugendliche aus den Sportmannschaften der Schwimmfreunde Pegnitz beteiligten sich am Trainingslager, das vom Verein erstmals durchgeführt wurde. Das Hallenbad der sächsischen Stadt Plauen erwies sich als ideale Trainingsstätte, in der auch die 50m-Bahn getestet werden konnte. Insgesamt vier Wasser- und zwei Landeinheiten galt es zu absolvieren, für die die beiden Trainer, Frank Kornweih und Alexander Reich, ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Programm zusammengestellt hatten.
    Erholen konnten sich die jungen Schwimmer in der nahegelegenen „Vogtlandklause“. Der Wirt sorgte nicht nur dafür, dass immer genug Essen für die stets hungrigen Sportler vorhanden war, sondern auch für viele Möglichkeiten der Freizeitbeschäftigung. Auf einer Busfahrt durch die herrliche Landschaft des Vogtlandes kamen sowohl Spaß als auch Kultur nicht zu kurz. Sie sorgte für eine gelungene Abrundung der Veranstaltung. Trotzdem sie ziemlich erschöpft zum Ende der Osterferien nach Hause kamen erklärten die Schwimmer, im nächsten Jahr auf jeden Fall wieder dabei sein zu wollen.
    Weiterlesen »