• 11. Masters Cup in Dachau

    Geschrieben am 12. Februar 2010

    Beim Dachauer Masters-Cup, der in diesem Jahr nun schon zum 11. Mal stattfand, trafen sich 270 Schwimmer aus sieben europäischen Ländern. Mit 978 Einzelstarts und etlichen Staffeln sorgten sie für eine Mammutveranstaltung, die an zwei Tagen ein dicht gedrängtes Programm mit etlichen Spitzenleistungen bot. Ein Höhepunkt war der neue Europarekord in der AK 90 über 200 m Brust durch Barbara Böhm aus Siegsdorf.

    Unter die Teilnehmer mischten sich auch drei Aktive der Schwimmfreunde Pegnitz, die ihre Form für den Beginn des Jahres 2010 testen wollten. Die Pegnitzer Mannschaft war aufgrund von krankheitsbedingten Ausfällen und den damit verbundenen Trainingsrückständen dezimiert. Weiterhin kämpfen die Masters derzeit mit schlechten Trainingsbedingungen und gingen deshalb ohne Chancen auf vordere Plätze an den Start.
    Weiterlesen »