• Schwimmfreunde Pegnitz äußerst erfolgreich in Kitzingen

    Geschrieben am 29. Oktober 2017

    Am Wochenende fanden in Kitzingen die Dreikampf- und Sprintwettkämpfe um die Mainpostpokale statt. Zehn Vereine aus Mittel- und Oberfranken kämpften um die Pokale. Die Pegnitzer Schwimmfreunde waren mit vier Teilnehmern vertreten: Sandra Bauer, Jg. 1995, Hanna Bauernschmitt ( 2004), Xaver Gnan (2007) und Christoph Wolfram (2005). Die Vier erbrachten herausragende Leistungen. Viele Podestplätze und tolle Zeiten waren der Lohn für das harte Training der letzten Wochen.

    Hanna erschwamm sich bei allen ihren vier Starts neue persönliche Bestzeiten – auch wenn es diesmal für einen Platz auf dem Siegertreppchen noch nicht ganz ausreichte.

    Auch Christoph zeigte eine deutliche Leistungssteigerung. Er war fünfmal am Start und sicherte sich in der Dreikampfwertung ( Freistil, Brust und Rücken) seines Jahrgangs den 2. Platz.

    Die beiden erfolgreichsten Teilnehmer aus Pegnitzer Sicht waren Sandra Bauer und Xaver Gnan: Beide holten sich in ihrem Jahrgang den Gesamtsieg im Dreikampf und den 2. Platz in der Sprintwertung über 100m Lagen. Sandra erkämpfte sich außerdem den Mainpostpokal in der 25m – KO- Sprintstaffel.

    Mit etlichen Urkunden, Medaillen und dem Pokal ausgezeichnet konnten die Pegnitzer Schwimmfreunde stolz nach Hause fahren.

    Quelle: private Aufnahme